Katharina Lanfranconi

Lanfranconi, Katharina

Katharina Lanfranconi, 1948 in Luzern geboren, erhält ihre grafische Ausbildung an der Schule für Gestaltung in Luzern. Nach langjähriger Tätigkeit als Art Directorin in Werbeagenturen, ist sie seit 2002 selbständige Visuelle Gestalterin. Ab 1985 entstehen vermehrt Lyrik und Prosatexte. Katharina Lanfranconi lebt und arbeitet in der Stadt Luzern.

www.katharinalanfranconi.ch

Bibliografie

  • Ich schrieb etwas kleines. Gedichte, Zürich, Wolfbach, 2016.
Ich schrieb etwas kleines
Ich schrieb etwas kleines

Vor 14 Jahren veröffentlichte Katharina Lanfranconi ihren ersten Band. Inzwischen kennt man ihre Gedichte weit über Luzern hinaus. Unter dem sinnstiftenden Titel ich schrieb etwas kleines findet sich nun eine Auswahl an frühen Gedichten der Jahre 2002 bis 2008.

(Buchpräsentation Wolfbach)